Tag der Nachbarn 20162016 - 3. Mai
Eine Geschichte, wie man Brücken schlägt.

Wir haben am 5. Dezember 2015 auf diesen Anlass aufmerksam gemacht.

Thurgauer Gemeinden, macht doch mit -
wenn nicht 2016, dann plant es doch für 2017 oder/und die kommenden Jahre!

Quelle: http://www.tagdernachbarn.ch/geschichte

 

 

Der European Neighbours’ Day findet immer am letzten Freitag im Mai statt. Er wurde initiiert von der European Federation of Local Solidarity. Ziel dieser in Brüssel ansässigen Organisation ist die Förderung aller Formen der Solidarität unter Nachbarinnen und Nachbarn auf europäischer Ebene.

Der erste European Neighbours’ Day findet 1999 in Paris statt. Bereits im Jahr darauf verbreitet sich die Idee in ganz Frankreich, ab 2003 in weiteren europäischen Ländern. 2008 beteiligen sich über 8 Millionen Nachbarinnen und Nachbarn aus 1000 Städten und Gemeinden in 29 Ländern an dieses Fest.

2004 wird auch in Genf der erste European Neighbours’ Day in der Schweiz gefeiert. Weitere Städte in der Westschweiz folgen. Auf Initiative des Förderverein Nachbarschaftshilfe Zürich (FNBH) wird der European Neighbours’ Day unter dem Namen „Tag der Nachbarn“ 2007 zum ersten Mal in Zürich durchgeführt und findet somit auch den Weg in die deutsche Schweiz.

2009 feierten bereits 23 Schweizer Städte den Tag der Nachbarn:
Bellevue, Bernex, Chêne-Bougeries, Chêne-Bourg, Confignon, Genève, Gland, Grand-Saconnex, Lausanne, Lugano, Meyrin, Morges, Nyon, Onex, Satigny, Sierre, Sion, Thônex, Vernier, Versoix, Vevey, Yverdon-les-Bains und Zürich und weiteren Gemeinden,

ab 2016 auch St.Gallen - http://www.tagdernachbarn.ch/stgallen

www.european-neighbours-day.com

 


Dossier Sujet EO oText webVom
17.08.2015 bis am 28.08.2015 und am 5.12.2015 werden in allen Bussen die Kampagne „Freiwilligenarbeit tut gut“ und „Ich bin stolz drauf“ mit 12 Sek.-Spots laufen.

https://www.youtube.com/watch?v=HljHS1MJj3s

Mehr Informationen zum Dossier... für Freiwillige hier


Mehr Informationen zum Dossier... für Einsatzorganisationen hier

Weiterbildung


...Herz und Leidenschaft für eine Sache aktivieren
und Dinge auf den Weg zu bringen,
die sonst wohl auf der Strecke blieben.

 

Definition FreiwilligenarbeitEin paar Zahlen die Sie interessieren könnten

Überblick

Informelle Freiwilligenarbeit

Formelle (Institutionelle) Freiwilligenarbeit

zeit schenkenFreiwilliges Engagement/ Freiwilligenarbeit stellt einen gesellschaftlichen Beitrag zugunsten von Dritten (Menschen, Tieren, Umwelt) ausserhalb des eigenen Haushalts dar, der aus freiem Willen und unentgeltlich erbracht wird.

Freiwilligenarbeit kann formell im Rahmen einer Institution/Organisation oder informell im Rahmen der Nachbarschaftshilfe erfolgen. Freiwilligenarbeit ergänzt und/oder unterstützt bezahlte Arbeit, konkurrenziert diese aber nicht.

Das „Ehrenamt"
kann als eine besondere Form des freiwilligen Engagements/der Freiwilligenarbeit verstanden werden, nämlich als freiwillige Tätigkeit, die einem/einer Funktionsträger/-in in der Regel durch Wahl zukommt und mit keinem Anspruch auf Entgelt verbunden ist.

  • Sie sind bereit, andern ihre Zeit zu schenken
  • Es bereitet ihnen Freude, andern zu helfen
  • Sie können gut auf Mitmenschen eingehen
  • Sie sind geduldig und rücksichtsvoll
  • Sie können gut zuhören / sachlich antworten

Weiterführende Informationen finden Sie hier

Ausgeschriebene Freiwilligenjobs/Infos zu Organisationen die mit Freiwilligen arbeiten, finden Sie hier

 

Folgend finden Sie verschiedene Sichtweisen. Quelle: Andreas Bircher, forumfreiwilligenarbeit.ch (2011 aufgelöst)




BENEVOL Schweiz, Literaturliste allgemein

 

BENEVOL Schweiz, Freiwilligen-Koordination
speziell interessant für alle, die mit Freiwilligen arbeiten (wollen)

 

BENEVOL Schweiz, Corparate Volunteering
speziell interessant für Firmen die sich mit ihren Mitarbeitenden in Freiwilligen-Projekten engagieren wollen.

BENEVOL Schweiz, Vereinswesen

 

Bürgerschaftliches Engagement in Deutschland
Magazin: Engagement macht stark
, Ausgabe 1, 2014

Newsletter

Jetzt einschreiben für den neuen Newsletter!

Weiterbildungen - Anlässe

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031